TURBINE-LYRIK SAISON 2022/2023

SV Meppen - Turbine Potsdam [21.10.2022]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

SV Meppen - Turbine Potsdam [21.10.2022]

 

Meppen weit im Westen liegt,
was ohne Fanbus schwer schon wiegt,
ein langer Weg für dieses Spiel –
doch zu unterstützen ward das Ziel,
eine kleine Schar, die fand dorthin,
nach einem Sieg ward Ihn‘ der Sinn…

 

 … doch anders kommt es, als man denkt,
so dass der Vorhang sich dann senkt,
wie in einem Trauerspiel –
denn auf dem Platze lief nicht viel!
Führungslos auf dem Platz und im Verein:
Der Vorhang fiel – jetzt reißt man ihn ein!?

 

Ein großer Kader, doch viele sind verletzt,
auf dem Platz fehlt die, die Zeichen setzt –
und die Mädels sind ja nicht dumm,
merken schon sehr die Wogen um sich rum,
doch wenn die Köpfe dann nicht frei,
werden auch die Beine schwer wie Blei!

 

Und so geschieht, was kommen muss,
eine Niederlage zum Verdruss!
Verdient, dass muss man anerkennen –
daher darf man Gründe schon mal nennen:
Das Passspiel, ja das ward ein Graus,
und auch andres sah heut recht dürftig aus…

 

Ach, Turbinen, was war denn los?
Gegen Wolfsburg spieltet Ihr doch groß!
Habt Ihr Meppen unterschätzt?
Oder war es der Siegesdruck zuletzt?
Wie der Grund auch immer sei:
Kriegt die Köpfe wieder frei!!!

 

So, liebe Turbinen, jetzt wünsche ich Euch, dass Ihr Eure Köpfe auch wirklich frei bekommt und gegen Freiburg dann wieder in die Spur kommt… und ein persönlicher Dank für die Courage, nach dem Spiel bei uns Fans nochmal vorbeizukommen!!!

Euer 🦖