Grünkohl

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Leckerer Grünkohl mit Mettenden und Kassler. Dazu knusprige Pommes als Gegensatz zum weichen Kohl und süße eingelegte Birnen als Kontrast zum salzigen Kassler - einfach SUPER!

 

 

Zutaten

1 kg Grünkohl (tiefgefroren)
2 Zwiebeln, gehackt
4 Mettenden
500 g Kassler, in halbe Scheiben geschnitten
Haferflocken, fein
Rapsöl
1-2 TL schwarzer Pfeffer
1-2 TL Salz
1 EL Rohrohrzucker

eingelegte Birnen

Backofen-Pommes

 

Zubereitung

Die Zwiebeln im Rapsöl andünsten. Anschließend das Fleisch im gleichen Topf anbraten und zur Seite tun.  Den Grünkohl  zu den Zwiebeln geben und auftauchen und köcheln lassen. Pfeffer, Salz und Zucker hinzugeben und gut verrühren. Dann das Fleisch obenauf legen und ca. 45 – 60 Minuten bei ca. 180°C köcheln lassen. Zum Schluss das Fleisch herausnehmen und zum Binden der Flüssigkeit Haferflocken unterrühren und etwa 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.  Das Ganze mit dem Fleisch und den Pommes servieren und die eingelegten Birnen dazu reichen.

 

Tipp

Je nach Region lässt sich der Fleischbestandteil sehr gut mit Rauchenden, Kohlwürsten (Bregenwurst), Pinkel, gekochtem Bauchspeck oder anderen Wurst- oder Fleischspezialitäten nach persönlichem Belieben ergänzen. Und natürlich gilt auch für den Grünkohl: Am besten erstmal einen oder zwei Tage ziehen lassen, dann schmeckt er gleich nochmal so gut... :)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren