BROT & BRÖTCHEN

Kräuterbrot

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein schnelles Brot für Grillpartys, Feten oder einfach so als Beilage…

 

 

Zutaten 

(1 Kastenbrot; 60+ Minuten)

 

500g Weizenmehl (Typ 405 oder 550)
200ml lauwarmes Wasser
20g frische Hefe (halber Würfel)
2-3 EL Olivenöl
½ TL Zucker
ca. 2 TL Salz

Kräuterbutter

Kastenform
Backpapier

 

Zubereitung 

Die Hefe in lauwarmen Wasser zusammen mit dem Zucker auflösen. Mehl und Salz vermischen, dann das Hefewasser hinzugeben uns alles zusammen mit dem Olivenöl zu einem homogenen Teig verkneten und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.

Nach der gewünschten Ziehzeit den Teig ca. 3 mm dicke Bahnen ausrollen; diese werden mit Kräuterbutter beschmiert, dann leicht gefaltet und hochkant in die vorab mit Backpapier ausgelegte Backform gelegt. Dann bei 180° - 200° im Backofen etwa 30 Minuten backen lassen.

 

Tipp  

Die Kräuterbutter lässt sich ganz einfach selber herstellen: 250g Butter mit Tiefkühlkräutermix oder frischen Kräutern, zwei gepressten Knoblauchzehen, zwei bis drei fein gehackten Schalotten sowie Pfeffer und Salz vermischen und etwas ziehen lassen. Damit das Brot bestreichen und den Rest einfrieren…