Pfannekuchen a la Kai

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Meine spezielle Pfannekuchen-Varianten

 

 

Zutaten

(für ca. 4 Personen)

500 g Mehl
500 ml Milch
6 Eier
2 Äpfel, geschält und in kleine Scheibchen geschnitten
200 g Schwarzwälder Schinken, in feine Stücke geschnitten
Butter   

 

Zubereitung

Eier, Mehl und Milch zu einer viskosen Masse miteinander verrühren. Butter in der Pfanne zerlassen. Eine Kelle vom Teig in die Pfanne geben und anschließend etwas vom Apfel sowie vom Schinken auf der noch flüssigen Oberseite durcheinander verteilen. Beim Wenden wird dann der Inhalt mitgebraten. Je nach Lust und Laune – aber am Besten goldbraun – in der Pfanne brutzeln lassen!

 

Tipp

Auf den fertigen Pfannekuchen Waldbeermarmelade schmieren – dann ist er perfekt. - Schmeckt übrigens auch kalt sehr lecker...^^