Tiramisu

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine Version ohne Ei

 

 

 

Zutaten 

(für 6-8 Personen; ca. 60 Minuten)

ca. 300g Löffelbiskuit
500g Mascarpone
100g Puderzucker
2 Becher süße Sahne
ca. 2-3 doppelte Espresso
ca. 2 EL Amaretto

Kakaopulver

 

Zubereitung 

Den Mascarpone zusammen mit einem Becher Sahne, dem Amaretto und dem Puderzucker zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Den erkalteten Espresso in ein Schälchen geben und die einzelnen Löffelbiskuits vorsichtig der Länge nach so in den Espresso heben, dass dieser etwas einzieht, aber den Biskuit nicht durchweicht! Die Espresso-Biskuits werden nebeneinander in die Form gelegt. Jetzt die Hälfte der Creme darüber streichen und eine weitere Lage Espresso-Biskuits darüber schichten. Über diese kommt eine weitere Creme-Schicht.

Das Ganze in den Kühlschrank kalt stehen lassen, damit sich die Creme-Masse verfestigt. Vor dem Servieren den Tiramisu mit Kakao bestäuben.

Tipp  

Da der Tiramisu durchziehen muss, sollte er mindestens 12 Stunden (idealerweise einen Tag) vorher zubereitet werden.