Fusilli aglio e olio

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mein Dauerrenner

 

 

Zutaten

(für 2-3 Personen)

500 g Fusilli
7 EL Olivenöl
5 Knoblauchzehen, klein gestiftet
50 g Pinienkerne
1/2 - 1 TL Chiliflocken, getrocknet
1/2 TL Pfeffer, schwarz
1/2 TL Salz
4 EL Petersilie, frisch und fein gehackt
4 EL Basilikum, frisch und gehackt
Parmesan, nach Belieben



Zubereitung

Fusilli im kochenden Wasser al dente kochen. Währenddessen das Olivenöl in einer kleinen Kasserolle erhitzen. Die gestifteten Knochblauchzehen und die Pinienkerne leicht anrösten. Anschließend die Chiliflocken, den Pfeffer und das Salz beimengen unter kontinuierlichem Wenden und kurz mit-rösten bis die Pinienkerne und der Knoblauch goldbraun sind. Nun die Kasserolle vom Herd nehmen und die Petersilie in das heiße Öl zugeben und kurz ziehen lassen.  Nun das Ganze zusammen mit dem frischen Basilikum unter die bissfesten Fusilli vermengen und mit Parmesan servieren. Bon Appetit!

 

Tipp

Als Variation zur Petersilie passt auch wunderbar Schnittlauch. Und dazu natürlich einen leckeren Rotwein!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren