FLEISCH!

Pfeffertokány

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Aus der ungarischen Küche...

 

 

Pfeffertokány

 

 

Zutaten

(für 3-4 Personen; ca. 60 Minuten)

1 kg Rindfleisch, in ca. 3 – 5 cm lange, dünne Streifen geschnitten
100g Zwiebeln, fein gehackt
2 - 3 Knoblauchzehen, gehackt
300 ml Weißwein (trocken)
150 - 200g Tomatenmark
1 - 2 Esslöffel Pfeffer, geschrotet
etwas Salz
Olivenöl

Schupfnudeln
Schnittlauch

 

Zubereitung 

Das Fleisch und die Zwiebeln erst anbraten, danach mit Pfeffer und Salz abschmecken. Anschließend den Wein dazugeben und die gehackten Knoblauchzehen hinzugeben. Das Ganze schmoren lassen. Ist das Fleisch halb gegart, das Tomatenmark unterrühren und einköcheln lassen. Eventuell zum Schmoren etwas zusätzlichen Weißwein dazugeben. Die Flüssigkeit zu einer bräunlichen, sämigen Sauce einkochen lassen.

Die Schupfnudeln anbraten und in Schnittlauch kurz wenden.

 

Tipp    

Anstelle von Schupfnudeln passen auch Polenta oder Kartoffeln.