FISCH

Lachs auf Gemüsebett

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine einfache, aber elegante Version der Lachszubereitung, inspiriert durch eine Idee von Jassi!

 


 

 

Zutaten

(für 2 Personen, ca. 45 Minuten)

2 Stücke Lachsfilet
        
3-4 Lauchzwiebeln, in 5-6 cm lange Stifte schneiden
3-4 Möhren, in 5-6 cm lange Stifte geschnitten
ca. ¼ Liter Weißwein
        
Muskatnuss
Weißer Pfeffer
Salz
    
Limette oder Zitrone

Maiskeimöl

Wasser

 

Zubereitung

Die Möhren kurz mit etwas Öl anrösten; dann in etwas Wasser schmoren, bis das Wasser verdampft ist. Jetzt die Lauchzwiebeln hinzugeben und zusammen mit den Möhren in Weißwein schmoren, bis sie bissfest sind. Final mit Pfeffer, Salz sowie einem Hauch frisch geriebener Muskatnuss würzen und ziehen lassen.

Jetzt den Fisch von allen Seiten zwei bis drei Minuten goldbraun anbraten, dann mit Pfeffer und Salz und etwas Zitrone bzw. Limette würzen und mehrere Minuten ruhen lassen. Final auf dem Gemüse servieren…

 

Tipp

Wer gerne noch eine weitere Beilage essen möchte: Roten Reis kurz in Maiskeimöl anrösten, dann Wasser hinzugeben und das ganze kochen lassen, bis der Reis bissfest ist. Anschließend mit dem Lachs und dem Gemüse servieren – harmoniert perfekt, farblich wie geschmacklich!

 

You have no rights to post comments